Zahnzwischenräume nicht vergessen

Tägliches Zähneputzen reicht nicht aus. Vergessen Sie die Zahnzwischenräume nicht! Um Plaque bzw. Zahnbeläge vorzubeugen, sollte mindestens einmal täglich nach dem Zähneputzen Zahnseide zum Einsatz kommen. Die Zahnseide sollte circa 60 cm lang sein. Wickeln Sie das Stück Zahnseide auf den rechten und linken Mittelfinger.  
  • Die Zahnseide sollte circa 60 cm lang sein. Wickeln Sie das Stück Zahnseide auf den rechten und linken Mittelfinger.
  • Spannen Sie ein kurzes Stück zwischen Zeigefinger und Daumen der rechten Hand und gehen mit diesem Stück in die Zwischenräume der Zähne.
  • Mit leichten Auf- und Abbewegungen lösen Sie die Rückstände zwischen den Zähnen.
Die richtige Anwendung zeigen wir Ihnen natürlich auch gerne in unserer Praxis.